Seignosse/Hossegor, die Perle der Region „Les Landes“

Entdecken Sie das interessante Freizeitprogramm der Region „Les Landes“ in und um Seignosse!

Strand, See und Naturpark für Liebhaber der Natur

Wasserpark, Zoos für Familien

  • In nur 1 km Entfernung von uns erwartet Sie in Seignosse Le Penon Atlantic Park, der größte Wasser- und Freizeitpark der Region Les Landes“ für ein abwechslungsreiches Badevergnügen und einen total verrückten Gleitspaß!
  • Der Zoo von Labenne Océafaunia und die dortigen Tierarten, die aus 5 Kontinenten stammen!
  • Das Reptilarium von Labenne und die dortigen zahlreichen Reptilienarten, Kaimanen,  Varanen, Schlangen…
    Der Affenwald Pinède des singes in Labenne

Surfen, Golfen, Fahrradfahren und Wanderungen für sportliche Gäste

  • Das Feriendorf „Village Naturéo“ ist nur 600 Meter vom Golf „Golf de Seignosse“, dem Golf Blue Green Seignosse, entfernt.
  • Nutzen Sie Ihren Aufenthalt in der Region „Les Landes“ für einen Einführungskurs in den Surfsport, einem absoluten MUST in dieser Region! In unserem Feriendorf bietet Naturéo Surf Camp unseren Gästen Surfkurse und die Vermietung von Surfmaterial an. Wenn Sie sich das Ganze lieber aus der Zuschauerperspektive anschauen möchten, bietet sich ein Besuch von Quiksilver Pro France, der französischen Etappe der Weltmeisterschaften des maskulinen Surfsports und von Roxy Pro für den femininen Surfsport, die alljährlich in Seignosse oder Hossegor stattfinden, an.
  • Für Fahrradfans gibt es insgesamt 20 km lange und gesicherte Fahrradwege (grüne Wege „Pistes vertes“), die zu interessanten Entdeckungsausflügen durch die Umgebung einladen.
  • Für Spaziergänge oder Wanderungen bieten sich insgesamt 40 km an ausgeschilderten Spazier- und Wanderwegendurch die schönen Wälder der Region Les Landesan – absolut entdeckenswert…

Lokale Feste oder der „Plage Centrale“ für Nachtschwärmer

  • Die Feste: Kleiden Sie sich in den Farben rot & weiß und erleben Sie diese kulturellen, musikalischen Ereignisse, die den ganzen Sommer über von den Bandas dargeboten werden, hautnah! Ende Juli für die Feierlichkeiten „Fêtes de Bayonne“, Mitte August in Dax wie auch in Saint-Vincent de Tyrosse, Angresse…
  • Hossegor: Der Geheimtipp zum Feiern! Am „Plage Centrale“, in Strandnähe oder auch im Stadtzentrum erwarten Sie zahlreiche Restaurants, Bars und Nachtclubs bzw. Diskotheken.

Besichtigungen und Wanderungen durch das Baskenland und Spanien

  • Besichtigungen: In weniger als 60 Minuten Fahrzeit erreichen Sie die Städte Bayonne, Saint de Luz, Espelette, absolute Pflichtpunkte auf Ihrem Besichtigungsprogramm des Baskenlandes, sowie die Stadt San Sebastian in Spanien.
  • Aktivitäten in der Natur: Hier können Sie zahlreiche Wander- und Gebirgswege entdecken und erkunden (hierzu zählt auch der Jakobsweg): Meeresblick, Anblick der Pottok-Ponys…